Tipps: Wie werde ich schwanger?

Sie haben beschlossen eine Familie zu gründen oder Siemöchten Ihr Kind mit einem Geschwisterchen überraschen? Dann stehen Sie ganz am Anfang des Abenteuers Schwangerschaft. Wir haben einige Tipps für Sie zusammengetragen, damit Sie möglichst bald starten können.

-Anzeige-

Schwanger werden ist ganz leicht, oder?

Ein entscheidender Faktor beim Schwangerwerden ist das richtige Timing. Machen Sie sich mit Ihrem Körper und seinen zyklischen Veränderungen vertraut. Vielen Paaren ist gar nicht bewusst, dass nur an wenigen Tagen im Monat ein Kind entstehen kann. Wenn Sie bis jetzt darauf konzentriert waren, die „gefährlichen“ Tage zu vermeiden, ist es für eine Schwangerschaft wichtig, diese Tage möglichst genau zu kennen. Haben Sie einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen? Dann findet Ihr Eisprung wahrscheinlich am 14. Zyklustag statt. Ist Ihr Zyklus länger oder kürzer, variiert die erste Zyklushälfte. Nach dem Eisprung folgt so gut wie immer 14 Tage später die Tipps - Wie werde ich schwanger?Menstruationsblutung. Da die männlichen Samenzellen mehrere Tage in der Gebärmutter oder den Eileitern überleben können, sind die fruchtbaren Tage länger, als die Zeit, in der die Eizelle nach dem Eisprung lebensfähig ist. Die gesamte fruchtbare Zeit beträgt so circa 4 bis 5 Tage vor dem Eisprung, plus den Tag des Eisprungs und eventuell den Tag danach.

-Anzeige-

Wie Sie zusätzlich die Möglichkeit haben,
die Zeit des Eisprungs zu erkennen

Nutzen Sie die Methode der natürlichen Familienplanung (NFP). Anhand von Basaltemperaturmessung und der Beobachtung des Zervixschleims, den der Muttermund produziert, können Sie mit ein bisschen Übung den perfekten Zeitpunkt für die Befruchtung ermitteln. Eine etwas entspanntere Version wird von vielen Frauenärzten empfohlen. Sie empfehlen Paaren regelmäßig zwei bis drei Mal in der Woche Geschlechtsverkehr zu haben und sich nicht zu sehr auf die Temperatur und die fruchtbaren Tage zu konzentrieren.

Ein paar Tipps zu Ihrer Unterstützung

  • Bewegen Sie sich ausreichend und streben Sie Ihr Idealgewicht an.
  • Nehmen Sie Abstand von Nikotin und Alkohol.
  • Ernähren Sie sich ausgewogen und gesund und nehmen Sie ein Folsäurepräparat ein.
  • Bestimmen Sie ggf. mit Ovulationsteststäbchen aus der Apotheke oder der Drogerie Ihre fruchtbaren Tage.
-Anzeige-

Kann ich schnell schwanger werden?

Theoretisch können Sie bei jedem Eisprung mit zeitlich passendem Geschlechtsverkehr sofort schwanger werden. Das gilt auch, wenn Sie gerade erst die Pille abgesetzt haben oder nach einer Entbindung stillen. Der erste Eisprung erfolgt vor der ersten Regelblutung. Sie müssen daher nicht zwingend Ihre Periode gehabt haben, um schwanger zu werden.

Warum werde ich nicht schwanger?

Wenn ein Paar nach einem Jahr regelmäßigem, ungeschütztem Geschlechtsverkehr noch kein Baby erwartet, ist es Zeit zum Arzt zu gehen. Ein medizinisches Problem ist in circa 30 Prozent bei der Frau und in ebenfalls circa 30 Prozent beim Mann zu Tipps - Schwanger werdenfinden. In circa 20 Prozent der Fälle liegt bei beiden Partnern eine anatomische oder hormonelle Störung vor. Besonders schwierig ist die Situation für die Betroffenen, wenn kein Problem gefunden werden kann, eine Schwangerschaft aber trotzdem nicht eintritt. Diese Konstellation wird bei ungefähr 25 Prozent der Paare beobachtet, die keinen Erfolg bei der Familiengründung haben.

Woran liegt aber nun der unerfüllte Kinderwunsch?

Bei den Frauen kommen verschiedene Ursachen, wie zum Beispiel hormonelle Unregelmäßigkeiten und undurchgängige Eileiter infrage. Auch eine Fehlfunktion der Schilddrüse kann dem Wunschkind im Weg stehen. Der Frauenarzt wird durch die Beobachtung des Zyklus, einen Hormonstatus im Blut und eine orientierende Ultraschalluntersuchung zunächst versuchen, einer Diagnose auf die Spur zu kommen. Eine diagnostische Bauchspiegelung kann eventuell folgen. Die Anzahl der Spermien und deren Beweglichkeit kann durch ein Spermiogramm des Mannes abgeklärt werden.